Manche fragen sich, was ist Europa eigentlich? Wir sagen, Europa, das sind wir! Getreu diesen Mottos trafen sich Europäische Föderalisten aus Heilbronn und Umgebung zum inzwischen 13. europäischen Kneipenabend, und diese Mal im „ins Kistle“ mitten in Heilbronn. In sehr angenehmer Runde wurden die aktuellen Themen Europas, sei es die Wahl in Ungarn, der Brexit oder auch die weiter zunehmende Nationalisierung der Gesellschaft diskutiert. Traditionell wurde dabei auch getestet, wo es guten Zwiebelrostbraten gibt; die Anwesenden waren sich allesamt darin einig, dass es sich lohnt, schon alleine wegen des Essens hierher zu kommen.

In sehr angenehmer Runde wurden auch die kommenden Termine der Europa-Union Heilbronn nochmals untereinander abgestimmt und Ideen für weitere Aktionen zur Förderung des Europagedankens thematisiert. Alle waren sich darin einig, nichts unversucht zu lassen, um unsere Mitbürger von der Notwendigkeit Europas zu überzeugen. Die Mitglieder der Europa-Union Heilbronn hoffen nun, dass die am Europatag stattfindende Kundgebung für Europa möglichst viele Mitbürger dazu bewegen wird, am Mittwoch, 9. Mai 2018 von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr für unser aller Europa Flagge zu zeigen.

Der Heilbronner Kreisvorsitzende nutzte zudem die Gelegenheit, um die anwesenden Mitglieder über die jüngsten Ereignisse bezüglich der diesjährigen Europa-Orient-Rallye zu informieren und bedankte sich bei Franz Schirm für die exzellente Organisation unserer europäischen Kneipenabende. 

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode