Das inzwischen dritte gemeinsame Grillen von Mitgliedern der Europa-Union Heilbronn fand dieses Mal in Untergruppenbach statt. Franz Schirm konnte Roland Baier dazu gewinnen, seinen Hof für unser diesjähriges „Grillen für Europa“ zur Verfügung zu stellen. Nach einem Garten in Lehrensteinsfeld und einem Firmengelände in Heilbronn eine weitere interessante Lokalität. Bei sehr gutem Wetter kamen dann auch fast 30 Europäische Föderalisten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn zusammen und verbrachten in sehr netter Runde einen angenehmen Tag.

 

Auch die ehemalige Heilbronner Kreisvorsitzende, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, kam zum Treffen und diskutierte bis in den späten Abend hinein mit den Anwesenden; in der Gemeinschaft Europäischer Föderalisten lässt es sich einfach länger aushalten. Heinrich Kümmerle, der aktuelle Kreisvorsitzende nutzte die Gelegenheit dieser Zusammenkunft, um Roland Baier für sein jahrzehntelanges Engagement für die Europa-Union Heilbronn mit dem Heilbronner Sternenkranz auszuzeichnen. Leonhard Reinwald, der JEF-Kreisvorsitzende sorgte dafür, dass auch unsere Vereinsjugend mit beim Grillen vertreten war.

Und schon am kommenden Dienstag treffen sich die Europäischen Föderalisten aus Heilbronn erneut, um beim inzwischen 14. europäischen Kneipenabend auch mit interessierten Gästen über Europa und die Europäische Union ins Gespräch zu kommen. 

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode