Gleich sechs von zwölf Mitgliedern des Kreisvorstandes der Europa-Union Heilbronn treten bei den diesjährigen Kreistags- und Gemeinderatswahlen als Kandidaten an. Neben Stadträtin Tanja Sagasser-Beil, Dr. Vassilios Vadokas und Heinrich Kümmerle, welche als Gemeinderäte in Heilbronn kandidieren, treten Leonhard Reinwald in Lauffen und Simon Müller in Cleebronn als Gemeinderatskandidaten an, und Alexander Hampo kandidiert für den Kreistag. Damit setzen sich die Europäischen Föderalisten nicht nur für unser gemeinsames Europa ein, sondern sind auch dazu bereit, ihr Bestes gleich vor Ort auf lokaler Ebene zu geben.

 

Aber auch viele andere Mitglieder der Europäischen Föderalisten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn sind politisch sehr aktiv und dazu bereit, erneut oder auch zum ersten Mal als Kandidaten für das Europäische Parlament, den Kreistag oder für die jeweiligen Gemeinderäte des Stadt- und Landkreises Heilbronn anzutreten. Wir Europäischen Föderalisten setzen uns immer - ganz föderal und ganz dem Prinzip der Subsidiarität verpflichtet - für unserer Gemeinde, Ort, Stadt, Landkreis, Region, Land, Bund und insbesondere auch für unser aller Europa ein!

Wir Europäischen Föderalisten kandidieren dabei entweder auf den Listen demokratischer Parteien (z.B. Bündnis90/Die Grünen, CDU/CSU, FDP oder SPD) oder auch auf den Listen von demokratischen Wählergruppen, wie zum Beispiel der Freien Wählervereinigung Heilbronn.

Alle unsere Kandidaten führen wir dabei auf einer gemeinsamen Liste auf und legen Ihnen diese besonders ans Herz. Unsere Liste können Sie hier gleich einsehen ...

Auch nutzen wir die Chance und zeigen Ihnen die Wege und Vorteile des Kumulieren und Panaschieren auf - bitte nutzen Sie diese Möglichkeiten!

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode