Seit Kurzem ist unser Europamobil auf Testfahrt. Unsere derzeitigen Testfahrer, Bettina und Heinrich Kümmerle, erprobten unser erstes Rallyefahrzeug gleich auch auf der Bundesautobahn 81, wobei sie dabei auf eine gesamteuropäische Automobilkonkurrenz trafen. Ohne Probleme konnte unser Europamobil mit Audi, BMW, Mercedes und Porsche mithalten und überzeugte die Testfahrer vollens; manchmal hat so ein Stau auch seine Vorteile. Nach einem kurzen Aufenthalt vor dem Europahaus in Stuttgart ging es dann gleich weiter zur diesjährigen Landesversammlung der Europa-Union Baden-Württemberg nach Schwäbisch Gmünd.

 

Das Europamobil erhielt auf der Landesversammlung durch Mitglieder der Jungen Europäer - JEF und Europäische Föderalisten der Europa-Union Baden-Württemberg den letzten europäischen Schliff und warb zugleich für die jüngste Kooperation der Europäischen Föderalisten mit der Europa-Orient-Rallye welche am 5. Mai 2018 offiziell in Straßburg startet und die Rallyeteilnehmer bis ans Tote Meer führen wird. Alle Mitglieder der Europa-Union hoffen, dass unser Europamobil auch dort ankommen wird und zudem den europäischen Gedanken bis in den Orient hinein trägt.

Bei der diesjährigen Landesversammlung der Europa-Union Baden-Württemberg wurden die Delegierten für die kommenden zwei Jahre gewählt. Für Heilbronn wurden Bettina und Heinrich Kümmerle erneut als Delegierte für die Bundesversammlung als auch für den Bundesauschuss gewählt. Neu hinzu kam, dass Dr. Vassilios Vadokas, stellvertretender Kreisvorsitzender der Europa-Union Heilbronn als Delegierter für den Landesausschuss gewählt wurde.

Besonders gefreut haben sich die Heilbronner, dass Leonhard Reinwald, stellvertretender Kreisvorsitzender der Europa-Union Heilbronn und Kreisvorsitzender der Jungen Europäer - JEF Heilbronn bei der parallel tagenden JEF-Landesversammlung zum Landesschatzmeister gewählt wurde und damit nach 2002 wieder ein Heilbronner im Landesvorstand unserer Jugendorganisation vertreten ist. Die Landesgeschäftsführerin der Europa-Union Baden-Württemberg und langjährige Schatzmeisterin der Europa-Union Heilbronn, Bettina Kümmerle, welche selber von 1990 bis 2002 JEF-Landesschatzmeisterin war, ist sich sicher, dass der JEF-Landesvorstand mit Leonhard Reinwald eine erstklassige Verstärkung erhält.

Mehr über die Landesversammlung finden Sie auf dem Mitgliederportal des Landesverbandes.

 

 

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode